Pfosten hoch drei

Habe ich doch in der aktuellen „Lnepost“ einen Artikel gelesen, dass es hier zwei Autos mit dem gleichen Nummernschild gab. Angeblich war es ein Zahlendreher, der das mglich gemacht hat. Als Programmierer knnte man auch vermuten, dass die Software auf dem Amt noch einen kleinen Bug beim parallelen ndern von Daten hat.

Na ja, dann waren aber mindestens zwei Pfosten beteiligt. Wenn die nette Dame beim Straenverkehrsamt die Nummern falsch aufgeschrieben hat , dann konnte der Druckmensch nix dafr. Auf jeden Fall hat der Autohalter geschlafen und die Leute beim Straenverkehrsamt beim Abstempeln des Schildes auch nochmal. Aber Irren ist ja menschlich und kann jeden mal passieren.

Kommentieren

Bitte beachten: Kommentarmoderation ist aktiviert und kann die Verffentlichung des Kommentares verzögern. Es ist nicht nötig den Kommetar nocheinmal zu senden.


> _uacct = "UA-1497969-38"; urchinTracker();