// pfosten.org » Hund, Katze, Maus

Katzenwsche

Sonntag den 16. Oktober 2005

Heute gab es eine Dusche fr Lucy, da die eine Hlfte von ihr voll eklig gerochen hat. Will da nicht weiter darber nachdenken. Jedenfalls habe ich sie gleich gepackt und erstmal in die Dusche gesetzt. Dann habe ich ein paar Hundehandtcher geholt. Hagen hat dann die Dusche gehalten, ich die Katze und habe sie eingeschumt. Jetzt riecht sie wieder okay und darf auch wieder auf das Sofa.

Ich glaube, sie fand das mit der Dusche auch ganz okay, dann sie hat die ganze Zeit geschnurrt und nur einmal versucht zu krallen. Mittlerweile ist sie auch wieder vllig trocken :)


http://www.magerquark.de/blog/archive/453/trackback/

Ekelbeitrag

Sonntag den 9. Oktober 2005

Das ist eindeutig mein schlimmster Beitrag, schon das Bild zu bearbeiten verursacht einen Ganz-Krper-Erpel-Parker (hochdeutsch: Gnsehaut). Die ist so ekelig. Pah…. Danke liebes Ktzchen, dass du die erledigt hast und dein Frauchen davor beschtzt hast.

Oder hast du sie erst angeschleppt? Ich meine von drauen?!?

http://www.magerquark.de/blog/archive/453/trackback/

Schnarchen

Donnerstag den 6. Oktober 2005

Wir waren gleich nachdem Hagen’s Mama mit dem Hund ausgiebig drauen war, waren wir mit ihr am Elbeseitenkanal spazieren. Ich wei, schlechtes Timing, aber Luna hat es gefallen. Jetzt liegt sie hier neben mir auf dem Sofa, schlft und …. schnarcht. Ab und zu muss ich dann die Position ihres Kopfes korrigieren, dann ist wieder eine Weile Ruhe. Wenn die Katze nicht den Hundekorb blockieren wrde, knnte sie ja auch da schlafen.

http://www.magerquark.de/blog/archive/453/trackback/

Geschenke von Lucy

Freitag den 30. September 2005

http://www.magerquark.de/blog/archive/453/trackback/

Spielgefhrte

Sonntag den 21. August 2005

Wir waren mal wieder in Hettstedt und haben meine Familie besucht. Fr Luna war es diesmal nicht so langweilig, da meine Schwester ja jetzt Ricci hat, die beiden haben schn miteinander gespielt.

Ricci und Luna

http://www.magerquark.de/blog/archive/453/trackback/

Wrmflasche

Freitag den 12. August 2005

Mir wird berhaupt nicht kalt an den Fen, wenn ich auf dem Sofa rumliege, um meine starke Mdigkeit zu berwinden. Luna und Lucy wechseln sich gegenseitig als Wrmflasche ab.

Schlaftiere, Luna und Lucy

http://www.magerquark.de/blog/archive/453/trackback/

Einsam

Mittwoch den 3. August 2005

Letzte Nacht, war die erste Nacht, die Lucy drauen verbracht hat. Sonst schlft sie auf unserer Bettdecke und legt sich morgens auf mich, um sanft wach zu schnurren. Aber heute morgen…. War schon komisch alleine aufzustehen. Ich bin es gewhnt, dass sie sich erstmal gemtlich streckt, wenn ich mir was berziehe, dass sie dann geduldig in der Kche wartet, bis ich ihr Futter gegeben habe. Heute war das anders. Ich habe sie dann morgens zur Kchentr rein gelassen und dann war es wie immer. Jetzt liegt sie auf Hagen und schlft vllig entspannt. Heute lasse ich sie abends nicht mehr raus.

http://www.magerquark.de/blog/archive/453/trackback/

Schwanz einkneifen

Mittwoch den 3. August 2005

Luna ist ein ziemlicher Dickschdel und dominant. Das zeigt sich auch in jeder erdenklichen Situation. Doch manchmal gibt sogar sie klein bei. Heute auf dem Spaziergang hat sie, als wir am Grundstck ihres Spielkameraden vorbei kamen, den Schwanz ein gekniffen. Wieso? Toby war gar nicht zu sehen. Dann ist mir eingefallen, dass gegenber Bea, eine Riesenschnauzerdame, wohnt. Und vor ihr hat Luna Respekt. Tja, da bin ich nun einem leicht eingeschchterten Hund durch’s Dorf gelaufen. Ich kam mir schon ein bichen komischen vor. Naja, irgendwann hat sich dann ihr Schwanz wieder harmonisch zu den Laufbewegungen bewegt und sie war wieder ganz die alte.

http://www.magerquark.de/blog/archive/453/trackback/

Ricci vom Kyffhusertal

Sonntag den 24. Juli 2005

Erstes Bild von Ricci, Cousine von Luna :)

http://www.magerquark.de/blog/archive/453/trackback/

kein Hundewetter

Freitag den 27. Mai 2005

Wenn man einen schwarzen Pelz trgt und 30 Grad in der Sonne sind, ist es im Haus einfach angenehmer, da kann man gut ausspannen.

Also am besten im khlen Nass abkhlen. Und den Wasserstrahl kann man leider nicht abbeien.

Nach dem Baden folgt die Krperpflege.

http://www.magerquark.de/blog/archive/453/trackback/